Kommentare

Terror

In Afrika geht alles mit Geld. Boko Haram in Afrika und anderswo andere Terror Organisationen werden dazu gebraucht und unterstützt, damit man wie früher (Kolonialzeit) die Gebiete in seine Gewalt bringt. Waffen verkaufen, den Terror unterstützen und dann sich später als der große Retter darstellen. Dann sind auch lukrativen weiteren Geschäften keine Hindernisse mehr im Weg. Woher bekommen diese ganzen Terror Organisationen Ihre Waffen her? In Afrika selber werden doch keine Waffen hergestellt oder?

Gastfreundschaft und Frieden fördern

Es ist grandios, wie sich in Afrika Nachbarländer gegenseitig helfen, um Flüchtlinge aufzunehmen. Menschen zu versorgen, die in höchster Not fliehen, um wenigstens ihr nacktes Überleben zu sichern. Gleichzeitig fragt sich, wieso es diese Kämpfe gibt, wieso es die Notwendigkeit des Fliehens gibt, wieso die Menschen nicht schaffen friedlich zu leben, miteinander statt gegeneinander.

Ich frage mich, ob ich mich irgendwie ändern könnte, um die gleiche Hilfe der Gastfreundschaft anbieten zu können. Nein, derzeit schaffe ich es nicht, diesen Umfang der Gastfreundschaft zu leben, auch wenn ich es wirklich will. Kann beten, dass die Gastfreundschaft weltweit nicht überstrapaziert wird, dass endlich die Menschen friedlich werden wollen.

Ursachensuche des Unfriedens ist wichtig, um dem Frieden eine stabile Grundlage zu geben. Das nigerianische Stadt Maiduguri in Nigeria schafft, was wir hier nicht ohne weiteres schaffen. Ja, auch in unseren Köpfen herrscht mehr Unfrieden als uns bewusst ist.

Darstellung: