Kommentare

Türkei

nein Danke.
wie soll ich in solch einem schönen Land mit meiner Meinungsfreiheit Urlaub machen können?
Immer auf der Hut ja nichts gegen Erdogan zu sagen?
Daher - Nein Danke - es gibt ausreichend sonstige Sonnenziele.

Arme...

...Türkei.

Wär mal ein Spaß

Wenn jeder in der Türkei ankommende Urlauber als Beruf "freier Journalist" angäbe ;))

Ob die alle zurück nach Hause geschickt würden ?

Gruß, zopf.

Heuchlerisch

Wieso verlangen wir von Erdogan, er solle Gerichtsentscheidungen respektieren und tun uns selbst schwer damit, wenn uns das Urteil nicht gefällt?!? Ja ja, ich male mir die Welt, so wie sie mir gefällt. Extrem heuchlerisch.

Das Verhalten der türkischen Regierung gegenüber

freien Geistern zeugt von einer großen Schwäche.
Sie versteht es als Stärke und blendet sich damit selbst.

Anti-Haltung aufgeben

Hier hat NICHT die türkische Regierung entschieden, sondern ein Gericht. Wieso vermengen hier einige Kommentatoren die Gewaltenteilung? Weil sie es nicht besser wissen oder weil ihnen die Tatsachen gerade nicht in das Anti-Türkei-Agenda passen?

Auch in Deutschland

kann man wegen Beleidigung der Kanzlerin bzw. des Bundespräsidenten bestraft werden. So gesehen z.B. am 04. April 2016 in Bochum. ist das wirklich ein rein türkischen Phänomen?

Entlarvt

Gerichtsurteile in der Türkei sind nur dann gut, wenn sie gegen die türkische Regierung und insbesondere gegen Herrn Erdogan ausfallen, oder?

@ernstguenter: die Türkei

@ernstguenter: die Türkei kann mit Sicherheit 'darauf' verzichten. Warum können manche nicht begreifen, dass die Türkei kein 'bettelndes' Land mehr ist?
@bounty77: richtig

unfassbar

wie einseitig die TS Redaktion hier berichtet. Ich wünschte mir z.B. die diesem recht aktuellen Verfahren in Bochum "http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/nordrhein_westfalen/4732597,1,Prozesse--Kanzlerin-im-Internet-beleidigt:-Geldstrafe-f%C3%BCr-Bochumer,content.html" ebenfalls Hintergrundinformationen. Vielen Dank im Voraus an die TS Redaktion

21:10 von bounty77 Heuchlerisch

Haben Sie mal nachgelesen, wieviel Menschen und in welchen Bereichen (u. anderem Justiz) Erdogan hat in den letzten 12 Monaten „entfernen“ und durch willfährige Marionetten ersetzen lassen?
Ein bisschen politisches Allgemeinwissen wäre vielleicht ganz nett.

Darstellung: